Aktuelles

Unsere Webseite im neuen Design

Unsere Webseite erstrahlt in einem neuen, überarbeiteten Design.

Januar 2018

Neu bei uns im Einsatz: Drahterodiertechnologie auf einer Sodick AQ750L

Die Drahterodiermaschine im L-Format mit Lineartechnologie

Sodick AQ750LBild: Sodick AQ750L
Die AQ750L ermöglicht alle Vorteile der Linearmotortechnologie für die Bearbeitung von Werkstücken bis zu 3000 kg. Alle bei Sodick entwickelten Erodiermaschinen zeigen, was ökonomische Effizienz wirklich bedeutet. Oberflächengüten von Ra 0,25 können auch für größere Werkstücke problemlos erreicht werden. Der Energieverbrauch konnte um bis zu 40% gesenkt werden.

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach großen Systemeinheiten, ist die AQ750L bereits serienmäßig mit LP Generatorentechnologie ausgestattet. Die Maschine ist entwickelt worden, um die Bearbeitung von großen Stanzformen sowie Komponenten für Automobilteile, Instrumententafeln und Stoßstangen zu ermöglichen.

Als optionales Feature kann die AQ750L auch mit einer Z-Achsen-Erhöhung auf 600 mm Gesamthöhe ausgestattet werden.